Schließen
header_portfolio

Mehr von mir

Ich bin Volontärin beim Tagesspiegel in Berlin und schreibe regelmäßig für Print und Online. Artikel von mir findet ihr direkt auf Tagesspiegel.de.

Artikel

Titelblatt Spektrum der Wissenschaft 06/2021 mit Titelgeschichte "Moderne Alchemie"

Science Slam

Dank eurer Unterstützung war ich deutsche Vize-Meisterin im Science Slam 2021! Vielen Dank! (Mehr Infos und die Aufzeichnung gibt es hier)

Videos von diversen Slams findet ihr hier oder auf dieser YouTube Playlist.

Kommende

  • 07.07.2023: Lange Nacht der Wissenschaften Halle, Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Vergangene 2022

  • 09.03.2022: Zeiss-Großplanetarium Berlin, ScienceSlam.de
  • 12.05.2022: Kellerclub StuZ, Clausthal-Zellerfeld
  • 02.07.2022: Physik Science Slam – Lange Nacht der Wissenschaften, FU Berlin (Organisation)
  • 09.07.2022: Göttinger Nacht des Wissens
  • 09.09.2022: Heimathafen Neukölln, Science-Slam.com
  • 22.09.2022: Highlights der Physik – EinsteinSlam, Regensburg
  • 24.09.2022: 14. Frankfurter Science Slam, Goethe-Universität Frankfurt a. M., Uni-Campus Westend
  • 01.12.2022: Science Slam Berlin Adlershof „Battle den Horst“
  • 14.12.2022: Jack Pop’s Circus of Science, Die Infotainment-Show, Kupfersaal Leipzig (Beitrag im Science-Slam-Stil)

Vergangene 2021

Sabrina Patsch beim Science Slam von "Wissensstadt Berlin" 08/21. Bildquelle: Kulturprojekte Berlin, Foto: Oana Popa-Costea
Science Slam bei „Wissensstadt Berlin“ 08/21. Bildquelle: Kulturprojekte Berlin, Foto: Oana Popa-Costea

Vergangene 2020

  • Science Slam bei der Physikerinnentagung (online, November 2020)
  • Vortrag im Science Slam-Stil bei der Verleihung des Quantum Future Award des BMBF (englisch, November 2020, Video)
  • Science Slam im Zeiss-Großplanetarium (November 2020, Video)
  • Q-Science Slam des IQST (Center for Integrated Quantum Science and Technology) und der Universität Stuttgart (Februar 2020, Video)

Wissenschaftskommunikation

Aktuelle City Koordinatorin bei Pint of Science Berlin und Speaker beim Event am 09.-11.05.2022

Teilnehmerin bei Soapbox Science am 26. Juni 2021 vor dem Hauptbahnhof Berlin

Vorträge im Science Slam-Stil bei diversen Veranstaltungen. Zum Beispiel:

  • Girls Day 2021-2022 der Freien Universität Berlin
  • inFU:tage 2020-2021 der Freien Universität Berlin
  • Promovierendenforum der Studienstiftung des deutschen Volkes

Gastbeiträge auf anderen Blogs

Lise-Meitner-Gesellschaft E.V.

Seit 2019 schreibe ich Gastbeiträge für den Blog der Lise-Meitner-Gesellschaft e.V. Das Ziel der Lise-Meitner-Gesellschaft ist die Chancengleichheit und Gleichstellung von Frauen* in den Naturwissenschaften und der Mathematik. Die Sprache des Blogs ist Englisch.

Audio


Fiction

Picture from shorts.quantumlah.org
Quelle: shorts.quantumlah.org

Runner Up Prize (2. Platz) bei der Quantum Shorts flash fiction competition (organisiert vom Centre for Quantum Technologies, National University of Singapore) mit der Kurzgeschichte „Quantum et Circenses“ (englisch) inklusive Interview zur Backstory der Geschichte.

Cover Anthologie "Midnight Stories"

Kurzgeschichte „Die Ratte“ in der Anthologie „Midnight Stories“ des Sternensand Verlags, Hrsg. Maya Shepherd. Datum der Veröffentlichung: 15. Oktober 2021.

Verkauf beim Sternensand Verlag oder auf Amazon (Print und eBook)


Wissenschaft

Ich habe an der Freien Universität Berlin in der Arbeitsgruppe „Quantendynamik und -kontrolle“ promoviert. Informationen zur Gruppe siehe hier.

Vorlesungen/Vorträge

Hier findet ihr eine YouTube Playlist mit meinen aufgezeichneten Online-Talks (englisch).

Was haben Doctor Whos Weinende Engel mit Quantenphysik zutun? In meiner Vorlesung für die Online-Vorlesungsreihe „QuSCo on air“ das QuSCo European Training Network erkläre ich den Quanten-Zeno-Effekt. Vortragssprache ist Englisch. Zielgruppe des Vortrags sind Doktorand*innen der Physik.

Vortrag beim Workshop on Enabling Technology and Algorithms for Quantum Computing, Wallenberg Centre for Quantum Technology (WACQT), Chalmers University of Technology, Göteborg, Schweden, (04/2021). Vortragssprache ist Englisch. Die Zielgruppe sind Forscher aus dem Bereich der Quantentechnologie.

Publikationen

  • S. Patsch, M. Zeppenfeld, C. Koch (2022). Rydberg Atom-Enabled Spectroscopy of Polar Molecules via Förster Resonance Energy Transfer. The Journal of Physical Chemistry Letters 13, 10728−10733. https://doi.org/10.1021/acs.jpclett.2c02521
  • Doktorarbeit „Control of Rydberg atoms for quantum technologies“, Freie Universität Berlin, submitted 10/2021, published 04/2022. http://dx.doi.org/10.17169/refubium-34581
  • A. Larrouy, S. Patsch, R. Richaud, J.-M. Raimond, M. Brune, C. Koch, S. Gleyzes (2020). Fast Navigation in a Large Hilbert Space Using Quantum Optimal Control. Physical Review X 10, 021058. https://doi.org/10.1103/PhysRevX.10.021058
  • S. Patsch, S. Maniscalco, C. Koch (2020). Quantum simulation of non-Markovianity using the quantum Zeno effect. Physical Review Research 2, 023133. https://doi.org/10.1103/PhysRevResearch.2.023133
  • S. Patsch, D. Reich, J.-M. Raimond, M. Brune, S. Gleyzes, C. Koch (2018). Fast and accurate circularization of a Rydberg atom. Physical Review A 97, 053418. https://doi.org/10.1103/PhysRevA.97.053418
  • Masterarbeit „Optimal control of Stark manifolds in Rydberg atoms: Creation of a superposition of opposite circular states“, Universität Kassel, 2016
  • Bachelorarbeit „Herleitung einer Lindblad-Mastergleichung für die Quanten-Zeno-Dynamik von Photonen in einer Cavity“, Universität Kassel, 2014

Ausgewählte Konferenzbeiträge

  • Workshop on Enabling Technology and Algorithms for Quantum Computing, Wallenberg Centre for Quantum Technology (WACQT), Chalmers University of Technology, Göteborg, Schweden, (04/2021)
  • Gordon Research Conference „Quantum Control of Light and Matter“, Salve Regina University, Newport, Rhode Island, USA (08/2019)
  • Symposium „Engineering and Control of Quantum Machines“, Technische Universität Berlin (06/2019)
  • Third international workshop on ultracold Rydberg physics, Recife, Brasilien (12/2018)
  • PRACQSYS 2018: Principles and Application of Control in Quantum Systems, Paris, Frankreich (06/2018)